Ask your question directly to our service desk

Lösungen

Die Smartcards und Systeme von Secure Logistics, die sich auf die Biometrie stützen, entlasten und unterstützen die Unternehmen bei ihrem Identitäts- und Zugangsmanagement. Die Spezialisten von Secure Logistics können schnell und effektiv auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen. In diesem Zusammenhang bieten wir eine firmenspezifische und kundenorientierte Lösung an. Inzwischen sind mehr als 25.000 öffentliche Smartcards im Umlauf, insbesondere im Hafen- und Industriekomplex von Rotterdam, Maasvlakte I und Maasvlakte II.

Smartcards von Secure Logistics für Sie

Die biometrischen Smartcards von Secure Logistics haben viele Vorteile. Dazu zählen beispielsweise die kontrollierten und verlässlichen Informationen, das betrugssichere Zugangskontrollsystem, die Benutzerfreundlichkeit, die administrative Entlastung sowie die schnelle Abwicklung und Verarbeitung von Informationen.

Smartcards und das XS-Key-System

Das XS-Key System verbindet und unterstützt die Hafen-, Logistik- und Industriebranche durch die Kontrolle, Überwachung sowie die sichere, schnelle Offenlegung kontrollierter personengebundener Informationen. Diese Informationen können für einen logistischen Prozess, für die Zugangskontrolle oder den Zugang zum Arbeitsplatz von Bedeutung sein. Das XS-Key System arbeitet mit drei öffentlichen Smartcards zusammen: CargoCardPortKey und Digital Safety Passport.

Benötigen Sie weitere Hintergrundinformationen über die biometrischen Lösungen von Secure Logistics oder haben Sie technische Fragen? Dann nehmen Sie bitte gern Kontakt mit uns auf oder sehen Sie sich die FAQ an.

 

 

 

 

 

Webdevelopment by Portstream Media