Ask your question directly to our service desk

Datenschutz

Datenschutz

Secure Logistics legt sehr viel Wert auf den Schutz der Privatsphäre der Mitglieder, Abonnenten, Kunden und Besucher ihrer Website(s). Somit behandeln und sichern wir die personenbezogenen Daten der Mitglieder, Abonnenten, Kunden und Besucher der Website(s) mit größtmöglicher Sorgfalt. Secure Logistics hält sich auf jeden Fall an die Datenschutzvorschriften gemäß dem niederländischen Gesetz zum Schutz der Personendaten (Wet Bescherming Persoonsgegevens, WBP) und der niederländischen Behörde für Personendaten (Autoriteit Persoonsgegevens, AP).

Personendaten, die wir verarbeiten

Secure Logistics verarbeitet Ihre Personendaten, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen und / oder uns diese Daten übermitteln. Darüber hinaus erfasst Secure Logistics auch Personendaten über entsprechende Verbindungen mit den Ausbildungsregistern und Datenbanken wie CDR, Servix und Firmen. Die Personendaten werden ausschließlich gemäß dem Ziel und Zweck verarbeitet, für den sie erfasst wurden: “Ermöglichen der (elektronischen) Identifizierung und Registrierung von Personen mithilfe des XS-Key, einschließlich der Kontrolle der Ausbildungsdaten von Personen, um den Logistikprozess und / oder die Sicherung und Zugangskontrolle zum Gelände des Kartenkunden zu verbessern”.

Nachstehend eine Übersicht über die Personendaten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Geburtsland
  • Nationalität
  • Sprache
  • Ausweisnummer
  • Art des Ausweises
  • Adressendaten des Arbeitgebers
  • Telefonnummer des Arbeitgebers
  • Funktion beim Arbeitgeber
  • Hinweise auf Zulassungen und Ausbildungen
  • E-Mail-Adresse
  • Biometrische Informationen

Spezielle und / oder sensible Personendaten, die wir verarbeiten

Secure Logistics hat nicht die Absicht, ohne entsprechende Genehmigung der Eltern oder Erziehungsberechtigten spezielle und / oder sensible Informationen zu verarbeiten beziehungsweise Daten über Personen im Alter von unter 16 Jahren zu erfassen. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir spezielle und / oder sensible Informationen verarbeiten oder ohne eine solche Genehmigung personenbezogene Daten einer minderjährigen Person erfasst haben, wenden Sie sich bitte unter fg@secure-logistics.nl an uns. In diesem Fall werden wir die fraglichen Informationen löschen.

Wozu wir Ihre Daten benötigen

Secure Logistics verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Erstellung von XS-Key Cards
  • Abwicklung Ihrer Bezahlung
  • Versand unseres Newsletters und / oder Werbeprospekts
  • Um Sie bei Bedarf im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen anrufen zu können
  • Um Sie über eventuelle Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren
  • Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, einen Account anzulegen
  • Um Ihnen die XS-Key Cards und Dienstleistungen zukommen zu lassen

Wie lange wir die Daten speichern

Secure Logistics wird Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie es strikt zur Realisierung der Zwecke erforderlich ist, für die Ihre Daten erhoben wurden. Spätestens 6 Monate nach Ablauf der Speicherungsfrist werden die Personendaten aus unseren Systemen gelöscht. Mindestens einmal alle 5 Jahre werden die personenbezogenen Daten von Secure Logistics auf ihre Richtigkeit überprüft.

Weiterleiten der Daten

Secure Logistics verkauft Ihre Daten nicht an Dritte. Personendaten werden ausschließlich übermittelt, wenn sie gemäß dem vorgesehenen Zweck oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erfasst worden sind. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Bearbeitungsvertrag, um den gleichen Datenschutz und die gleiche Geheimhaltung Ihrer Daten zu gewährleisten, die wir auch bieten. Secure Logistics trägt auch weiterhin die Verantwortung für diese Verarbeitung. Secure Logistics übermittelt Personendaten an Dritte, wie beispielsweise Unternehmen, Portbase und gesicherte Parkplätze, wo XS-Key Cards akzeptiert werden. Secure Logistics verarbeitet Personendaten erst dann, wenn der Eigentümer der Daten direkt oder indirekt seine Zustimmung dafür erteilt hat.

Cookies

Unsere Website enthält Artikel und Videos, die über soziale Medien geteilt werden können. Für die von unseren Dritten platzierten Cookies und deren mögliche Daten verweisen wir auf die von diesen Parteien auf ihrer eigenen Website zur Verfügung gestellten Aussagen. Diese Aussagen können sich regelmäßig ändern. Secure Logistics hat darauf keinen Einfluss.

Daten einsehen, anpassen oder löschen

Sie sind berechtigt, Ihre Personendaten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Ihre Bitte um Einsicht, Korrektur oder Löschung schicken Sie bitte an info@secure-logistics.nl. Um sicherzustellen, dass Sie selbst die Person sind, die einen Antrag auf Dateneinsicht stellt, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises mitzuschicken. Hiermit bitten wir Sie, in dieser Kopie Ihr Passfoto und Ihre Bürgerservicenummer (BSN) schwarz zu machen, um Ihre Daten zu schützen. Secure Logistics wird so schnell wie möglich, auf jeden Fall jedoch innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage reagieren.

Sicherung

Secure Logistics kümmert sich sehr sorgfältig um den Schutz Ihrer Daten und ergreift entsprechende Maßnahmen gegen Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugang, unerwünschte Offenlegung und unzulässige Änderungen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut geschützt sind oder Hinweise auf einen Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unser Servicedesk oder schicken Sie uns eine Mail an info@secure-logistics.nl.
Die Verarbeitung von Personendaten ist beim Register der niederländischen Behörde für Personendaten (Autoriteit Persoonsgegevens, AP) angemeldet und dort unter der folgenden Meldenummer enthalten: 1503909

Webdevelopment by Portstream Media