Maske obligatorisch bei MV Plaza Read more

Am 1. Dezember 2020 trat Frank J.M. Verhoeven (54) in den Aufsichtsrat der Secure Logistics BV ein. Verhoeven tritt die Nachfolge von Paul Wevers an, der drei Amtszeiten lang Mitglied des Aufsichtsrates war. Der Aufsichtsrat besteht jetzt aus Rob Bagchus (Vorsitzender), Ries Bode und Frank Verhoeven. 

Seit 2008 ist Verhoeven CEO von Vos Logistics, einem europäischen Logistikdienstleister, dessen Miteigentümer er ist. Verhoeven ist auch Vorsitzender von LAB, Vorstandsmitglied von NDL/HDIC, Supervisor bei OMO, Munckhof Group und Cetra. Verhoeven hatte Managementpositionen unter anderem bei Frans Maas (derzeit DSV), Lease Plan und Biegelaar inne. Er studierte an der Universität Groningen und hat einen MBA in Betriebswirtschaft. Verhoeven ist verheiratet und hat drei Kinder. 

Verhoeven über seine Ernennung: "Secure Logistics ist darauf spezialisiert, Fahrern, Auftragnehmern und Baustelleneigentümern praktische Lösungen für die Identität anzubieten. Aus Gesprächen mit meinen eigenen Mitarbeitern habe ich einen guten Bezugsrahmen. Es ist ein gesunder, innovativer Club mit einem netten Service, der Fahrern und Auftragnehmern das Leben leichter macht und die Sicherheit in verschiedenen Bereichen verbessert. Als Mitglied des Aufsichtsrates freue ich mich darauf, zum weiteren Wachstum und zur Entwicklung von Secure Logistics beizutragen.