Maske obligatorisch bei MV Plaza Read more

Gemeinsam mit BPI Services hat der Identitätsanbieter Secure Logistics die App XS-ID Intake entwickelt. Diese App bietet eine benutzerfreundliche und datenschutzfreundliche Online-Identifizierung. Diese Methode der Identifikation funktioniert unabhängig von Zeit und Ort. Um ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zu gewährleisten, führt die App eine Inhaberverifizierung durch und prüft das internationale Ausweisdokument.

Single Identity
Nach dem Durchlaufen der App erhält der Nutzer von Secure Logistics eine sogenannte XS-ID. Diese digitale Identität bietet dem Benutzer die Möglichkeit, sich mit einer einzigen Identität an der XS-ID Plattform von Secure Logistics anzumelden, aber auch an Anwendungen von Dritten anzumelden. Dies hat den Vorteil, dass der Benutzer über eine sichere, geschäftliche digitale Identität verfügt und Gewissheit darüber hat, bei wem er angemeldet ist. Dadurch wird das Risiko ausgeschlossen, sich auf einer bösartigen oder gefälschten Website anzumelden.

Roald Horsten, ICT Manager Secure Logistics: "Seit Jahrzehnten sind wir der Identitätsanbieter für Hafengemeinden und verwandte Branchen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Anfänglich konzentrierten wir uns auf den physischen Zugang. Wir sehen jedoch, dass der physische und der Online-Zugang immer näher zusammenrücken. Mit der XS-ID Intake App bieten wir die gleiche Sicherheit beim digitalen Zugriff. Das Identifikationstool von BPI Services gab uns die Möglichkeit, diese App sowohl benutzerfreundlich als auch sicher zu entwickeln. Unsere XS-ID Plattform ist bereit für die Zukunft'. 

Vincent van der Greef, Business Development Manager BPI Services: ' Die Online-Identifikation und -Registrierung wird für Unternehmen immer wichtiger, um Kunden und Mitarbeiter willkommen zu heißen. Unsere ID-Scan-App ermöglicht es Unternehmen, einfach und sicher eine Identitätsbestimmung durchzuführen und die Daten für einen Onboarding-Prozess zu verarbeiten. Wir sind daher stolz auf die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Secure Logistics bei diesem innovativen Projekt".